[1.C-Junioren] Gelungener Start in die Saison! 12.09.10

FSV Geesthacht 1.C – Wandsetal 1.C   5:2   (3:0)

Zweites Spiel am letztem Wochenende.
Wandsetal und wir hatten uns auf diesen Ausweichtermin für das ausgefallene Pokalspiel geeinigt. Beiden Mannschaften steckte noch das jeweilige Spiel vom Vortag in den Knochen.

Das bessere Ende war uns vergönnt.
Wandesetal verlor ihre Spiele, wir gewannen unsere Spiele.

Die ersten 20 Minuten gehörten uns weil wir spielerisch fast so gut wie am Samstag waren. Die Mannschaft legte ein hohes Tempo vor, spielte schnell, setzte Wandsetal permanent unter Druck. Die ersten drei Tore vielen zwangsläufig.

Irgendwann musste die Kraft nachlassen. Das Stellungsspiel und Spielverständnis machten sich darauf hin so langsam aber sicher vom Acker. Das Spielfeld wurde in einen Bolzplatz umfunktioniert. Bälle wurden weggedroschen. Hohe lange Bälle in den Sturm ohne Passspiel durchs Mittelfeld rissen die Mannschaftsteile auseinander. Ein dichtes und geordnetes Aufrücken oder zurückziehen gelang immer weniger. Das schaffte Räume für Wandsetal, die vor unserem Strafraum freier agieren konnten.

Lennart, Thorben, Marcel, Thore und Alexander, unsere letzte Verteidigungslinie, hielt lange stand. Lennart und Thorben konnten auf der rechten Seite ihr verbessertes Positionsspiel und Zweikampfverhalten zeigen.
Da Wandsetal häufig über Links kam, war unser lauf- und konditionsstarker Alexander auf der Linken zur Pause erledigt. Auch Marcel und Thore bekamen echt was zu tun. Sie mussten lange Wege gehen, da das Mittelfeld Ballverluste produzierte.

Irgendwann in der zweiten Halbzeit konnte Wandsetal den ersten Treffer setzen. Sie wollten mehr. Doch wir hatten noch gute Momente da sporadisch das Passspiel wieder aufgenommen wurde. Das sieht richtig gut aus, wenn Steven, Mustafa, Jani, Janik, Marco, Didi, Lars, Tugay und Moritz sich an diese Art von Fußballspiel beteiligen. Zwei der gut vorgetragenen Angriffe führten bald nach dem Gegentor zu einem beruhigenden Vorsprung.

Eine Ergebniskorrektur schaffte Wandsetal mit der letzten Ecke zum Schlusspfiff. Jan-Eike konnte den Ball erst hinter der Linie fangen.
Bis dahin hatte Jan-Eike wieder seine Fähigkeiten als Torwart gezeigt. Er spielt mit, ist auf Ballhöhe, steht an der richtigen Stelle im Tor oder ist schnell draußen, hält die Bälle fest und konnte so einige gute Chancen von Wandsetal im Keim ersticken.

Die Regenerierungsphase leitete unser Jugendwart ein. Zur Belohnung spendierte er Cola für alle.

Fazit
Eine permanent hohe Trainingsbeteiligung - Ein hartes Wochenende für die Jungs - Kein Vorbereitungsspiel - Erstmals in dieser Formation zusammen gespielt - Drei tolle Halbzeiten hingelegt - Mit Einsatz die vierte Halbzeit überstanden - Nie aufgegeben - Der unbedingte Wille nach vorn zu spielen - Vier Spieler in der Mannschaft die Schiedsrichter sind und/oder auf dem Weg sind selbst Betreuer zu werden - Mit solchen Jungs macht es Spaß zu trainieren, Euch zu fordern und zu fördern.

Kader
Tugay E., Mustafa G., „Didi“ J. (1 Tor), Thorben K., Jan-Niclas K., Moritz K., Steven K. (2 Tore), Thore K., Marcel M., Marco M. (1Tor), Niklas M., Lennart P., Alexander R., Lars V. (1 Tor), Janik W., Jan-Eike W.
Fan
Leon A., Niklas M., Kevin
Es fehlten
Marvin F., Siegfried W.

C-Jugend: Größenordnungen
Yeah Didi, 3:0, Tore machen Spaß

Von: Olaf Aurin

In Verbindung stehende News:

<< zurück

Letztes Spiel

-
2:5
 

Letzte Meldungen

[Frauen] Gewinne, Gewinne für unsere Fußball Frauen
Die Erfolge unserer FSV Fußball Frauen reihen...

[1.Frauen] Allianz G20 Cup: Ein voller Erfolg
Die Fußballfrauen des FSV Geesthacht luden zum...

Weitere News