[1.F] 30.10.11 Tagessieger 1.Hallenrunde 10 Punkte , 9:2 Tore20.11.11

Ich war sehr gespannt, wie wir in die Hallenrunde starteten zumal wir auf dem Papier doch recht starke Gegner mit Lohbrügge, Schwarzenbek, Einigkeit und Bergedorf hatten.

Gleich im ersten Spiel ging es gegen Lohbrügge. Diese hatte ich als unseren vermutlich stärksten Gegner ausgemacht. Im Verlaufe des Spieles musste ich allerdings feststellen, dass Lohbrügge die Hallenrunde nicht mit der 1.F spielt, sondern mit der 2. F. Unsere Jungs legten gleich los und es zeigte sich, dass es sehr gut war, ein Vorbereitungsturnier in Bramfeld mit dem Futsalball zu spielen. So haben wir schon im ersten Spiel gelungene Spielzüge und Torschüsse gesehen. Lohbrügge hatte das Spiel über kaum eine Chance und Finn war im Tor recht beschäftigungslos. Durch einen Freistoß von Marcel gingen wir schnell mit 1:0 in Führung. Durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr mussten wir den Ausgleich hinnehmen. Das hat unsere Jungs kaum aus der Fassung gebracht und es folgten weitere Tore von Ali und Marcel . Verdient gingen wir als Sieger vom Platz.

Im 2. Spiel hieß unser Gegner Schwarzenbek. Mit denen hatten wir noch eine Rechnung von Vorrunde offen in der wir uns 1:1 trennten. Hoch motiviert gingen unsere Jungs zu werke und versuchten schnell zu spielen. Die Abwehr bestehend aus Marcel und Jarome war sehr frühzeitig dabei die Angriffe der Schwarzenbeker super abgefangen. Speziell Marcel ist hier hervorheben, der immer wieder toll gesehen hat, wie Schwarzenbek eröffnen wollte und die Bälle frühzeitig ablief. Unser Sahnestück der Angriff bestehend aus Ali, Faruk und Marlon hat immer wieder Druck aufgebaut. So kam was kommen musste, Faruk hat zum 1:0 eingenetzt und wir sind als Sieger vom Platz gegangen. Zu bemängeln war lediglich die mangelnde Torausbeute, was unter anderem der Verdienst des Schwarzenbeker Torwarts war.

Unser dritter Gegner war Einigkeit und ich dachte mir: „Na, nach den beiden letzten Spielen kommt jetzt der Durchhänger“. Aber weit gefehlt. Ich hatte die Startaufstellung etwas verändert und brachte Luca und Embre von Beginn an. Diese waren in den ersten beiden Spielen unsere super Ergänzungsspieler und sollten jetzt zeigen was sie können. Das Spiel war recht einseitig und Einigkeit kam zu keinem nennenswerten Torschuss. Embre hat für Jarome in der Abwehr neben Marcel gespielt und einen wirklich super Job gemacht. Luca, für Marlon rechts vorne, und hat ebenso wirklich super aufgespielt. Letztendlich gewannen wir das Spiel 4:0 durch Tore von Ali (2), Marcel und Jarome.

Zuletzt ging es gegen Bergedorf.  Nachdem wir die Spiele zuvor gewonnen hatten und damit feststand, dass wir Tagessieger waren, habe ich experimentiert. Jarome vorne rechts, Ali auf links, Luca vorne in der Mitte, Embre und Marcel hinten. Dabei konnte ich erkennen, dass unser Team doch gewisse Spielzüge verinnerlicht hat und Laufwege kennt. Diese hat sich in der neuen Formation deutlich bemerkbar gemacht. Es kamen kaum Pässe an und es wurde kein Druck aufgebaut. Dies hatte zur Folge das Bergedorf die Oberhand bekam und durch eine etwas unglückliche Situation der den Ball gegen den Pfosten und vom Körper Finn’s ins eigene Tor ging. Das Resultat war klar. Wir lagen 0:1 zurück. Ich lies die Jungs weiter so spielen, um zu schauen, ob sie in der Lage sind das Spiel zu drehen. Musste jedoch erkennen, dass es nicht klappte und stellte die Mannschaft wieder um. Danach lief es und wir bauten Druck auf, doch der Bergedorfer Torwart hielt seinen Kasten sauber. Dazu kamen gut gespielte Konter der Bergedorfer, die immer wieder gefährlich vor unserem Tor auftauchten. Letztendlich gelang Faruk der verdiente Ausgleich zum 1:1.

Fazit
Wir haben eine wirklich gute Hallenrunde mit einer super Mannschaft gespielt. Ich werde in der Hallenrunde weiter probieren und testen, um die anderen Spieler mit einzubeziehen und ein System zu entwickeln, dass wir nach draußen übertragen können.

Torschützen
Ali 3*, Marcel 3*, Faruk 2*, Jarome 1*

Von: Marco Külper

<< zurück

Letztes Spiel

-
2:5
 

Letzte Meldungen

[Frauen] Gewinne, Gewinne für unsere Fußball Frauen
Die Erfolge unserer FSV Fußball Frauen reihen...

[1.Frauen] Allianz G20 Cup: Ein voller Erfolg
Die Fußballfrauen des FSV Geesthacht luden zum...

Weitere News