[2.F] 03.06.12 Erste Niederlage05.06.12

Am Sonntag musste die 2.F Jugend des FSV Ihre erste Saisonniederlage hinnehmen. Dabei hatte alles so gut angefangen, denn nach dem 1:1 zwischen Glinde und Harburg konnten wir mit einem Sieg die Meisterschaft klarmachen.

Das Spiel begann sehr offensiv. Unsere Jungs wollten unbedingt gewinnen. In der dritten Minute gleich ein Lattenschuss, wenig später ein Schuss gegen den Pfosten. Was nicht gegen Latte oder Pfosten ging, konnte der Torwart abwehren.
Wobei alle Schüsse nicht wirklich schwer zu halten waren, geht trotzdem ein Lob an den gegnerischen Torwart, der vielleicht auch „nur“ immer richtig stand.

Mit 0:0 ging es in die Pause und irgendwie konnte man ahnen was heute passiert. Mit großem Willen endlich das Tor zu machen liefen wir in einen Konter und es stand 0:1.
Keineswegs waren die FSVer geschockt. Sie rannten immer wieder aufs gegnerische Tor zu und schossen aus allen Lagen, aber die Kugel wollte nicht ins Tor.
Dann waren wir erneut zu weit aufgerückt und der zweite Konter brachte das 2:0 für TUS.

Wir hatten gefühlte 20 Schüsse aufs Tor abgegeben, aber nur einmal fand der Ball den Weg ins Netz. Und so endete das Spiel 2:1 für TUS Hamburg, die dadurch die Meisterschaft weiter spannend halten.

Tja, so ist halt Fußball, wenn Du vorne nicht triffst ………

Der Truppe möchte ich aber noch ein riesiges Lob aussprechen, denn sie haben nie aufgegeben und haben fast 40 Minuten auf ein Tor gespielt.

Wie der Kaiser doch sagte: Es sollte heute nicht sein.
Aber wir können es immer noch aus eigener Kraft schaffen - und das werden wir versuchen.

Unser Team das noch um die Meisterschaft kämpft

Von: Stefan Wiese

<< zurück

Letztes Spiel

-
2:5
 

Letzte Meldungen

[Frauen] Gewinne, Gewinne für unsere Fußball Frauen
Die Erfolge unserer FSV Fußball Frauen reihen...

[1.Frauen] Allianz G20 Cup: Ein voller Erfolg
Die Fußballfrauen des FSV Geesthacht luden zum...

Weitere News