[1.E] 25.08.12 7-Meter25.08.12

2. Punktspiel Auswärts gegen TSG Bergedorf

Mit am Start waren:
Jannis, Serkan, Justin, Loris, Kevin, Ehsan, Ege, Nicklas (Tor), Max, Jakob

Kaum, dass das Spiel angefangen hat, erzielte Loris schon das 1. Tor. Es fing also schon mal gar nicht so schlecht an. Durch einen Faul oder irgendetwas (wir Eltern haben nichts gesehen) bekamen die Gegner einen 7-Meter. Nicklas lenkte den Ball and die Latte – gehalten. In den Frust des Gegners erhöhte Serkan auf 0:2. ‚Die TSG Bergedorf schaffte in der ersten Halbzeit noch das 1:2.

In der zweiten Halbzeit ging es wirklich spannend weiter. Es spielte sich viel vor unserem Tor ab. Nicklas wurde sehr gefordert und machte seine Sache sehr gut. Durch einen Faul an Serkan, bekamen wir diesmal einen 7-Meter, den Ehsan verwandelte. Somit stand es 1:3.

Kaum, dass Ehsan ein Tor schoss, meinte er mit der Hand Fußball spielen zu dürfen. Es hieß also mal wieder 7-Meter! Dieser ging leider rein. Somit stand es 2:3.

Mit schönem Fußballspiel und viel Laufbereitschaft der Kiddis erzielte Loris das 2:4. Den Gegnern gelang anschließend das 3:4.
Das Beste kam zum Schluss. Unser Kevin, der sich in den letzten Spielen super gemacht hat, gelang sein allererstes Tor zum 3:5.

Super Jungs!!! Uns Eltern ist heute das tolle Zusammenspiel der Kinder und die gute Kommunikation aufgefallen! Weiter so!!!

Von: Melanie Can

<< zurück

Letztes Spiel

-
2:5
 

Letzte Meldungen

[Frauen] Gewinne, Gewinne für unsere Fußball Frauen
Die Erfolge unserer FSV Fußball Frauen reihen...

[1.Frauen] Allianz G20 Cup: Ein voller Erfolg
Die Fußballfrauen des FSV Geesthacht luden zum...

Weitere News