[1.D] 16.09.12 Meister der Herzen ...19.09.12

Die 1.D-Jugend musste am Sonntag ihr letztes Spiel gegen Einigkeit Wilhelmsburg mit 8 Toren Unterschied gewinnen um die direkte Staffelmeisterschaft zu erreichen.

Es war von Anfang an gegen einen hoffnungslos überforderten Gegner ein Spiel in eine Richtung, aber auch die größten Chancen wurden anfänglich vergeben.

Nach 15 Minuten begann das Unheil jedoch seinen Lauf zu nehmen, und wir gingen endlich in Führung. Es kam wie es kommen musste. Angriff auf Angriff rollte Richtung Tor von Einigkeit und mit jedem Tor kamen wir unserem Ziel kam Tor um Tor dichter.

Zur Halbzeit stand es glücklich für die Gäste nur 7:0 für uns. Das war dem "Trainer" der Gäste wohl zu viel. Er sagte dem verdutzten Schiedsrichter, dass seine Mannschaft einfach zu schwach sei und beendete das Spiel.

Wie gesagt brauchten wir 8 Tore Vorsprung, aber das war den guten Herren total egal und wir, Spieler wie Trainer und Spielereltern waren genauso perplex wie der Schiedsrichter.

Das Ende vom Lied ist bei dieser großen Unsportlichkeit, dass wir nun tabellarisch Vizemeister sind.
Doch zum Glück spielt das Torverhältnis in unserem Jahrgang noch keine Rolle und wir teilen uns den Titel mit Vorwärts Wacker und Farmsen.

Die Vize-Staffelmeister vereint zum Siegerfoto.

Von: Stefan Peters

<< zurück

Letztes Spiel

-
2:5
 

Letzte Meldungen

[Frauen] Gewinne, Gewinne für unsere Fußball Frauen
Die Erfolge unserer FSV Fußball Frauen reihen...

[1.Frauen] Allianz G20 Cup: Ein voller Erfolg
Die Fußballfrauen des FSV Geesthacht luden zum...

Weitere News