[2.E] 01.09.12 Turniersieg in Börnsen03.09.12

An diesem Samstag hatten die Nachbarn aus Börnsen zu ihrem Jugend-Cup 2012 eingeladen.

Gespielt wurde in einer Gruppe bestehend aus 6 Mannschaften, Spieldauer je 10 Minuten.
Mit dabei waren der Gastgeber SV Börnsen, sowie die Gäste TSG Bergedorf, FC Bergedorf 85, SC VM, Düneberger SV und FSV Geesthacht.

Nach dem Bergedorf 85 und Düneberg ihre Auftaktspiele souverän gewonnen hatten, durften unsere Jungs gegen den SC V.M. ihr Können unter Beweis stellen.
Von Anfang an wurde die Partie dominiert, nur in Richtung gegnerisches Tor gespielt. Trotz der zahlreichen Chancen konnte der Ball nur einmal kurz vor Spielschluss zum 1:0 Endstand durch Faruk im Netz des SC V.M. untergebracht werden. Luca im Tor hatte keine einzige Ballberührung.

Das zweite Spiel gegen den TSG Bergedorf verlief ähnlich wie das Erste. Bis auf zwei Angriffe des Gegners ging es nur auf ein Tor.
Super Einsatz aller Spieler mit klasse Spielzügen. Am Ende hieß es nach einem Eigentor von Börnsen und einem perfekt heraus gespielten Tor von Faruk 2:0. Wie im ersten Match wäre ein wesentlich höherer Sieg drin gewesen.

Im dritten Spiel gegen den Düneberger SV war der Sieg nie in Gefahr.
Bereits im zweiten Angriff konnte Faruk den Ball zum 1:0 einnetzen. Auf beiden Seiten wurde um jeden Ball gekämpft, aber unsere Spieler waren an diesem Tag einfach die Besseren. Nach einer perfekt geschossenen Flanke von Ali konnte Faruk den Ball zum 2:0 Endstand ins Tor einköpfen.

Im vierten Spiel mussten unsere Kicker gegen den durch das bessere Torverhältnis führenden FC Bergerdorf 85 ran.
Wieder die stärkere Mannschaft, aber das fehlende Glück im Abschluss und so hieß es zum Schluss 0:0. Bergedorf blieb Punktgleich mit uns weiter an erster Stelle.

Im fünften und letzten Spiel ging es gegen den Gastgeber Börnsen, diese Partie wurde erneut ohne Gegentor überlegend gewonnen.
Durch Tore von Jerome, Marcel und einem Eigentor hieß es am Ende 3:0.

Nachdem sich anschließend der Düneberger SV und Bergedorf 85 unentschieden trennten, war der Turniersieg gesichert.

Mit dabei waren:
Luca, Marcel, Ali, Manzur, Emre, Marvin Sch., Marvin Se,, Faruk, Jerome

Fazit:
Ein verdienter Turniersieg, 4 Siege, ein Unentschieden mit 8:0 Toren.
In allen Spielen war sehenswerter Fußball mit geschossener Mannschaftsleistung zu sehen.

Von: Lothar Schöni

<< zurück

Letztes Spiel

-
2:5
 

Letzte Meldungen

[Frauen] Gewinne, Gewinne für unsere Fußball Frauen
Die Erfolge unserer FSV Fußball Frauen reihen...

[1.Frauen] Allianz G20 Cup: Ein voller Erfolg
Die Fußballfrauen des FSV Geesthacht luden zum...

Weitere News