[2.E] 23.09.12 Das "Double"28.09.12

Spielbericht 22.09.2012

7:1 gegen den Oststeinbeker SV, 3. Pokalrunde erreicht

An diesem Samstag sollte die erfolgreiche Serie aus den letzten Spielen fortgesetzt werden mit dem Pokalspiel in Oststeinbek.

In den ersten Minuten erspielten sich die Gastgeber leichte Vorteile und somit auch die erste 100% Chance, die unser Torwart Luca super abwehren konnte.
Nach einem weiteren Angriff des OSV gelang es jedoch Faruk nach einem Konter den Führungstreffer zum 1:0 zu erzielen. Ab diesem Moment fingen unsere Spieler an die Initiative zu übernehmen. Das Team spielte harmonisch und Manzur konnte nach drei schnellen Pässen den Ball zum 2:0 einnetzen. Anschließend gelang Faruk nach einem Freistoß sein zweites Tor zum 3:0 Halbzeitstand.

Gleich im ersten Angriff der zweiten Halbzeit nutzten die Oststeinbeker ihre Möglichkeit zum 3:1 Anschlusstreffer. Keiner unserer Spieler versuchte dieses irgendwie zu verhindern.
Aber auch in dieser Hälfte drehte sich das Spiel nach ein paar Anfangsschwierigkeiten und die Geesthachter kamen in Schwung und die Tore fielen.
Schneller Konter und Tor zum 4:1 von Faruk. Anschließend Jerome mit einen Fernschuss zum 5:1.
Jetzt wurde gespielt - perfekte Spielzüge - dem Gegner wurde der Raum eng gemacht. Nach einem weiteren Konter erhöhte Marcel zum 6:1 und Tayfun legt den Ball zum 7:1 Endstand über die Linie.

Mit dabei waren:
Luca, Faruk, Marvin See., Tayfun, Jerome, Manzur, Marlon, Marcel, Marvin Sch.

Fazit:
Es war eine harmonische Mannschaft und Fußball vom Feinsten zu sehen.

Spielbericht 23.09.2012

3:1 Sieg gegen Bergedorf 85 in einer ausgeglichenen Partie

An diesem Sonntag hatten wir Bergedorf 85 zu Gast.

Von Beginn an zeigten die Gäste, dass sie ein gleichwertiger Gegner waren und drängten unser Team in den ersten Minuten in die Defensive. Unsere gut stehende Abwehr könnte jedoch dem Führungstreffer der Bergedorfer zum 0:1 nichts entgegen setzten.
Dieses Gegentor ließ unsere Jungs kalt. Auf beiden Seiten wurde um jeden Ball gekämpft, es war ein klasse und spannendes Spiel zu sehen. Dieses Mal waren unsere Kicker am Zug und Marlon konnte den Ball nach einem Freistoß zum 1:1 Ausgleich abschließen.
Wenig später wurde Faruk von zwei Gegenspielern im Strafraum gefault, den Strafstoß versenkte Marcel souverän zum 2:1 Halbzeitstand.

Auch in der zweiten Halbzeit war es eine gleichwertige Partie mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Eine dieser Möglichkeiten nutzte Manzur, der kleinste Stürmer auf dem Platz, mit dem Kopf zum 3:1 Endergebnis.

Mit dabei waren:
Luca, Faruk, Marvin See., Tayfun, Jerome, Manzur, Marlon, Marcel, Marvin Sch.

Fazit:
Wieder eine super Mannschaftsleistung in einem ausgewogenen Spiel.

Von: Lothar Schöni

<< zurück

Letztes Spiel

-
2:5
 

Letzte Meldungen

[Frauen] Gewinne, Gewinne für unsere Fußball Frauen
Die Erfolge unserer FSV Fußball Frauen reihen...

[1.Frauen] Allianz G20 Cup: Ein voller Erfolg
Die Fußballfrauen des FSV Geesthacht luden zum...

Weitere News