NeujahsCup 2016

 

Die Frauen des FSV veranstalteten ihren Neujahrs-Cup

„Pink Ladies“ fesselten die Zuschauer

Die „Pink Ladies“, B-Jugend Fußballerinnen des TSV Bemerode, demonstrierten Hallenfußball auf hohem Niveau beim Neujahrs-Cup der FSV Frauen.

Das fesselte nicht nur die Zuschauer, sondern ebenso die Frauenteams des Turniers. Keiner ließ sich ein Spiel der jugendlichen Bemeroder Spielerinnen entgehen. Für permanente schnelle Passkombination, „one Touch“, rotieren oder kreuzen des Vierer-Blockes, exzellente Schusstechnik und perfekte Ballbehandlung gab es immer wieder Szenenapplaus und den Respekt der gegnerischen Teams.

Diesen Anschauungsunterricht sahen sich die Frauen des FSV Geesthacht gerne an und verlegten mit ihrem Co-Trainer Olaf Aurin die Teambesprechungen von der Kabine auf die Tribüne, da die Bemeroderinnen jeweils vor den FSVerinnen spielten.

Im Lauf des Turniers zeigte das Wirkung. Nach zwei Auftaktniederlagen konnten sich die FSV Frauen mit einem Unentschieden und weiteren Siegen noch der 7. Platz sichern. Ein tolles Ergebnis für die Frauen des FSV, deren Altersstruktur von 16 bis 47 Jahren reicht. Kein Vergleich zu den 16 Jahre alten durchtrainierten B-Mädchen vom TSV Bemerode, zweitplatzierte der Niedersachsen Liga, die das Endspiel gegen den Hamburger Verbandsligisten ESV Einigkeit Wilhelmsburg locker gewannen.

Top sind die Frauen des FSV dennoch, und zwar in der Ausrichtung von Hallen- und Feldturnieren, die regelmäßig und gerne von Top-Teams aus höheren Ligen besucht werden. Ist der Turniertag festgelegt, sind die Startplätze innerhalb kürzester Zeit vergeben. Es ist bekannt, das Organisation, Catering und Turnieratmosphäre beim FSV zum Ausklang der Saison oder auch zur Einstimmung in die Saison einladen. Zudem erhält jedes Team eine Anerkennung für die gezeigten Leistungen.

Wer mit dabei sein möchte, hat einen sicheren Startplatz bei den FSV Frauen. Mädels, Frauen, Damen und Ladies ab 16 Jahren sind im Team herzlich willkommen. Olaf Aurin (Co-Trainer, Tel. 0170 920 61 83) nimmt jede Anfrage gerne entgegen.

Die Siegerehrung sah folgende Siegerinnen beginnend mit dem 1. Platz:

TSV Bemerode "Pink Ladies"
ESV Einigkeit Wilhelmsburg
Altona 93
FC Süderelbe
Rahlstedter SC
Rissener SV
FSV Geesthacht 07
SG Schnakenbek/Lütau
HEBC

Anbei eine Auswahl von Bildern mit freundlicher Genehmigung von Dennis Zimmermann. Weitere Bilder unter:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.556753047823986.1073742064.356351671197459&type=1

Letztes Spiel

-
2:5
 

Letzte Meldungen

[1.Frauen] Allianz G20 Cup: Ein voller Erfolg
Die Fußballfrauen des FSV Geesthacht luden zum...

[1.Frauen] FSV Frauen mit neuen Bällen von „Wulkow“ bald auf Kunstrasen?
Geht es bald los? Informationen verdichten sich...

Weitere News